Willkommen auf der Website der Gemeinde Sachseln



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Aktuelles

  • zurück zur Startseite
  • Druck Version
  • PDF erstellen

Informationen

Grosser Empfang in Sachseln für die Obwaldner Weltmeister

Mario Enz aus Giswil und Sonja Durrer aus Kerns holten Gold an der Berufsweltmeisterschaft im russischen Kazan. Mario Amstutz aus Sachseln wurde hervorragender Sechster. Am 29. August 2019 wurden die drei auf dem Sachsler Dorfplatz feierlich empfangen.

Die Obwaldner feiern ihre zwei neuen Weltmeis­ter: Sie glänzten an den World Skills, die vom 22. bis 27. August im russischen Kazan stattfanden, in ihrem Beruf. Landschaftsgärtner Ma­rio Enz aus Giswil und Bäckerin-Kon­ditorin Sonja Durrer aus Kerns holten zwei der fünf Schweizer Goldmedail­len. Bereits bei ihrer Ankunft am Flug­hafen Zürich wurde die Obwaldner Delegation lautstark mit Trychlerklängen empfangen.

Die beiden Obwaldner Weltmeister trugen zudem massgeblich dazu bei, dass die Schweiz dank der insgesamt 16 Medaillen den dritten Rang in der Nationenwertung hinter China und Ko­rea belegt und damit erneut das beste europäische Land an einer Berufs-WM ist. Mit dem Sachsler Martin Amstutz (Koch) stellte sich ein dritter Obwaldner dem weltweiten Wettbewerb.

Die Fotos anlässlich der WorldSkills Empfänge in Kloten und Sachseln sind online und unter nachfolgendem Link abrufbar:

http://berufsbildung-ow.jalbum.net/WorldSkills%202019/


Teilnehmer World Skills
 

Datum der Neuigkeit 2. Sept. 2019