Willkommen auf der Website der Gemeinde Sachseln



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Energie, Umwelt und Verkehr

  • zurück zur Startseite
  • Druck Version
  • PDF erstellen

Energiestadt

Seit 2011 ist die Gemeinde Sachseln als Energiestadt zertifiziert.



Luftaufnahme PV-Anlage Stuckli


Photovoltaikanlage Stuckli
Mit Beschluss vom 23. November 2016 hat die Gemeindeversammlung einem Kredit für den Bau einer Photovoltaikanlage auf dem Dach des Schulhaus Stuckli zugestimmt. Die Photovoltaikanlage wurde während den Sommerferien 2017 installiert. Seit dem 14. August 2017 wird mit der Anlage Strom produziert.

Details zur Stromerzeugung finden Sie hier:
Leistungsübersicht PV-Anlage Stuckli


Photovoltaik Anlage Schulhaus Stuckli in Zahlen:
    
Leistung76.405 kWp
Jährlicher Energieertrag65'326 kWh/a
Vermeidung CO2-Emissionen pro Jahr32 Tonnen
Ausrichtung-71° Ost  /109° West
Neigung7.5°  
Jährlicher spezifischer Energieertrag855 kWh/kWp/Jahr
Modul259 Stk. Trina Solar TSM-295 DD05A.08 (II)
Modulleistung295 Wp
Modulfläche487 m2
Wechselrichter2 Stk. KACO Powador
Inbetriebnahme14. August 2017



Entwicklungsplanung und Raumordnung

  • Sachseln hat eine umfassende Verkehrsplanung inkl. Aktionsprogramm (Masterplan, Verkehrskonzept, Parkierungskonzept) mit Aussagen zur Siedlungsentwicklung, Schulwegsicherung, LV, ÖV, T30-Zonen und ruhender Verkehr.

Kommunale Gebäude und Anlagen

  • Die Gemeinde Sachseln betreibt seit Jahren einen eigenen Holzwärmeverbund, an welchem der Grossteil der eigenen Liegenschaften, aber auch viele private angeschlossen sind.
  • Die Energieeffizienz der gemeindeeigenen Liegenschaften wurde durch Sanierungen (Dämmungen) laufend verbessert und befindet sich heute auf einem sehr hohen Niveau.

Versorgung und Entsorgung

  • Das Trinkwasserkraftwerk Mettental ist mit dem Label naturemade star ausgezeichnet.

Mobilität

  • Sachseln fördert den Langsamverkehr und den öffentlichen Verkehr. Im Zentrum sind deshalb alle Parkplätze bewirtschaftet.
  • Die Gemeinde verfügt über ein gut ausgebautes Fusswegnetz mit einer vorbildlichen Beschilderung.
  • Die zweite Haltestelle "Ewil Maxon" der Zentralbahn wurde auf Initiative der Gemeinde und der Maxon Motor AG errichtet.

Interne Organisation

  • Das Personalreglement schreibt die vorrangige Nutzung des öffentlichen Verkehrs für Dienstreisen vor.