Willkommen auf der Website der Gemeinde Sachseln



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Kultur, Freizeit, Vereine

  • zurück zur Startseite
  • Druck Version
  • PDF erstellen

Kultur

Kultur in Sachseln



Älplerkilbi

Zum volkstümlichen Brauchtum gehört die Älplerchilbi, an welcher die Älpler im Oktober auf den Alpsommer zurück blicken.



Das kulturelle Leben in Sachseln wird durch eine ganze Reihe von Vereinen aktiv mitgestaltet. Mit Musik, Gesang, Theater und volkstümlichem Brauchtum tragen sie zu einem vielfältigen Gemeindeleben bei. Die Vereine bieten der Bevölkerung aber auch die Möglichkeit, in der Freizeit ihre kulturellen Hobbies zu pflegen und sich mit Gleichgesinnten zu treffen. Dazu helfen sie Zuzügern mit zur Integration in die Gemeinde.

Die 1986 geschaffene Kulturkommission unterstützt die auf kulturellem Gebiet tätigen Vereine, Organisationen und Personen und dient als Koordinationsstelle für die verschiedenen kulturellen Aktivitäten in der Gemeinde. Daneben organisiert die Kulturkommission auch selber kulturelle Anlässe.

An die Kulturkommission können Beitragsgesuche zu kulturellen Projekten und Veranstaltungen aller Kultursparten gestellt werden, welche einen engen Bezug zur Gemeinde Sachseln haben (z.B. Thema, Mitwirkende, Aufführungsort).

Was muss ein Gesuch enthalten?
  • Kontakt: Adresse, Tel.-Nr., E-Mail der Kontaktperson für allfällige Rückfragen und für die Zustellung der Gesuchsantwort
  • Projektbeschrieb: Genaue Umschreibung des Vorhabens mit beteiligten Personen und dem Zeitpunkt der Durchführung, allenfalls Demo-Matarial
  • Budget: Detaillierte Auflistung der geplanten Ausgaben und voraussichtlichen Einnahmen, einschliesslich der Eigenleistungen der Gesuchsteller, Nennung des Fehlbetrages
  • Finanzierungsplan: Wie soll der Fehlbetrag gedeckt werden? An welche anderen Förderungsstellen und Sponsoren werden ebefalls Gesuche gestellt und über welche Beträge?
Gesuche müssen per Post eingereicht werden an folgende Adresse:
Einwohnergemeinde Sachseln
Kulturkommission
Brünigstrasse 113
6072 Sachseln

Gesuche per E-Mail werden nicht behandelt!


Zu einem in der Zentralschweiz führenden Ausstellungsinstitut hat sich das Museum Bruder Klaus entwickelt. Es regt zu einer zeitgemässen Auseinandersetzung mit Person und Botschaft des bedeutendsten Sachslers, Niklaus von Flüe, an. Im Ökonomiegebäude des Museums sind die Miniaturen des Sachsler Künstlers Christian Sigrist ausgestellt, die Szenen aus dem ländlichen Alltag in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts zeigen.