Willkommen auf der Website der Gemeinde Sachseln



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Verwaltung

  • zurück zur Startseite
  • Druck Version
  • PDF erstellen

Dienstleistungen

Hunderegistrierung

Zuständiges Amt: Finanzverwaltung
Verantwortlich: Wagner, Heidi

Kennzeichnung (Mikrochip) und Registrierung aller Hunde ab 1. Januar 2007

Seit 01. Januar 2007 müssen alle Hunde in der Schweiz eindeutig und fälschungssicher markiert und bei der ANIS registriert sein. Damit sollen Abklärungen nach Beissunfällen, in Seuchenfällen sowie bei entlaufenen, verwahrlosten oder ausgesetzten Hunden erleichtert werden.

Auf Grund verschiedener Anpassungen in der Schweizer Gesetzgebung wurde ein Ersatz der bestehenden Hundedatenbank notwendig und durch die Kantone beschlossen. Ab dem 01. Januar 2016 wurde die bestehende Datenbank ANIS durch AMICUS abgelöst. Die bestehenden Hundedaten und die Adressdaten der Hundehalter wurden per 31. Dezember 2015 in die neue Datenbank übernommen. Neu sind die Gemeinden für die Erfassung der Personendaten der Ersthundehalter zuständig. Der Hund wird wie bis anhin durch den Tierarzt registriert.

Sie sind bereits Hundehalter. Was ist neu für Sie?
Wenn Sie bereits einen Hund besitzen, können Sie sich bei AMICUS mit Ihrem Login von ANIS einloggen. Sie können Ihre E-Mailadresse, Telefonnummer und die Sprache selbst verwalten. Sie sind verantwortlich, die Abgabe, Übernahme, Ausfuhr oder den Tod Ihres Hundes mitzuteilen. Wenn Sie Ihre Personendaten oder Adresse ändern wollen, wenden Sie sich bitte direkt an die Finanzverwaltung Sachseln, Tel. 041 666 55 21. Möchten Sie Hundedaten ändern, wenden Sie sich bitte an Ihren Tierarzt.

Sie sind neu Hundehalter (ab 01.01.2016). Was müssen Sie tun?

Registrierung bei der Gemeinde
Als neuer Hundehalter müssen Sie zuerst bei der Gemeinde registriert werden. Bitte melden Sie sich bei der Finanzverwaltung Sachseln, Tel. 041 666 55 21. Die Benutzerdaten und Ihr Passwort für die Datenbank AMICUS (www.amicus.ch) werden Ihnen anschliessend per Post zugestellt.

Registrierung und Chippen des Hundes
Sobald die Registrierung als Hundehalter bei der Gemeinde erfolgt ist, können Sie Ihren Hund beim Tierarzt registrieren lassen. Der Tierarzt implantiert Ihrem Hund einen Mikrochip und meldet bei AMICUS, dass Sie der Hundehalter sind. Bitte nehmen Sie zum Tierarzt Ihre Personen-ID mit.


Weitere Informationen erhalten Sie auf www.amicus.ch.

Publikationen

Name Laden
Hundesteuerverordnung (pdf, 25.4 kB)


zur Übersicht