8. Juli 2022

Das grösste Erntedankfest der Schweiz – die Sachsler Älplerchilbi auf dem Ballenberg


Mit dem «Fest der Feste» findet diesen Herbst im Freilichtmuseum Ballenberg das grösste Erntedankfest der Schweiz statt. An den Wochenenden vom 24./25. September und 1./2. Oktober 2022 können Sie auf 15 Festplätzen die kulinarische und kulturelle Vielfalt der Schweiz erleben.

Zukunft braucht Herkunft – unter diesem Motto lädt das Freilichtmuseum Ballenberg im Berner Oberland zu einem Generationenerlebnis mit nationaler Ausstrahlung ein. An den zwei Festwochenenden geben Dörfer und Städte, Alpgenossenschaften, Berufsorganisationen und Vereine Einblick in ihr herbstliches Brauchtum. Mit Speis und Trank, Musik und Tanz, Märkten und Workshops wird ihr kulinarisches und kulturelles Erbe zum Erlebnis. Das «Fest der Feste» beschränkt sich nicht nur auf Gaumenfreuden. Es will zur Auseinandersetzung mit aktuellen Fragen der Landwirtschaft und Ernährung anregen. Zusammen mit Produzierenden sowie Fachleuten aus Wissenschaft und Forschung organisieren die Veranstaltenden Workshops, Laboratorien und Ausstellungen zu Themen wie Herstellung und Veredelung, Genuss, Ressourcen, Lebensraum und Nachhaltigkeit. Ein besonderes Augenmerk wird regionalen Produkten gewidmet.

Der Kanton Obwalden wird gemeinsam durch die Gemeinden Lungern und Sachseln mit der Älplerchilbi vertreten. Das erste Wochenende vom 24./25. September wird von der Älplergesellschaft Lungern bestritten. Am 1./2. Oktober organisieren die Älplergesellschaft Sachseln und die Trachtengruppe Sachseln den Anlass am Fest der Feste. Die Pressekonferenz hat bereits am 21. Juni 2022 stattgefunden.
 

Für alle Sachslerinnen und Sachsler gibt es reduzierte Eintrittspreise mit einem Rabatt von 25%. Die Tickets können bereits heute online bestellt werden unter:

www.festderfeste.ch  Rabattcode:  FDFAELPLERCHILBI22

Der Code wird am Schluss des Bestellprozesses eingegeben. Der Rabatt wird automatisch vom Gesamtbetrag abgebucht.

 

Weitere Informationen und Tickets erhalten Sie unter festderfeste.ch.

Fest der Feste